Unser Newsarchiv


Tag der offenen Tür vom 15.02.2017

Voranzeige:

 

Tag der offenen Tür
am 11./12. März 2017
von 09.00 - 18.00 Uhr

...


Info Frontanbaugeräten vom 17.03.2016

Info März 2016

Aktuelle Rechtslage bei großen Frontanbaugeräten

Was gibt es bei großen Frontanbaugeräten wie z.B. einem Frontpflug oder einem Schneepflug während des Straßentransportes zu beachten?

Nach § 30 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung darf der Abstand des vorderen Endes des Frontanbaugeräts bis zur Lenkradmitte des Traktors nicht mehr als 3,50 m betragen. Die Sichtfeldeinschränkung muss in jedem Fall ausgeglichen werden!


An Hofausfahrten oder Kreuzungen muss unter Umständen eine Person als Einweiser fungieren, sollte das Vorbaumaß von 3,50 m in der Fronthydraulik überschritten werden.

Eine Person als Einweiser hat sich allerdings als nicht praxistauglich erwiesen:

Insbesondere die heute deutlich erhöhte Verkehrsdichte führt zu einer extremen Gefährdung des
Einweisers
gerade bei Nacht oder schlechter Sicht müsste der Einweiser den Gefahrenbereich betreten
oftmals keine geeignete Mitfahrgelegenheit in der Kabine
an den Einweiser werden keinerlei Anforderungen gestellt, nicht einmal das Tragen einer
Warnweste ist für die Person vorgeschrieben

Die Sichtfeldeinschränkung kann auch durch „geeignete, zusätzliche technische Maßnahmen“ ausgeglichen werden. Hierfür eignen sich nur speziell zertifizierte Kamerasysteme.                                 

 


 

...




Electrocoup Akkuschere vom 15.01.2014

ELECTROCOUP F3010
Elektronische Akku-Ast-Rebschere

 

Die ELECTROCOUP Schere ist viel mehr als eine einfache elektronische Schere!

 

 

Dieses Gerät bietet Ihnen die Möglichkeit, den Schneidkopf entsprechend der Arbeit, die Sie vornehmen möchten, zu wechseln....


Dreschen wie vor 50 Jahren vom 14.08.2013

Vorführung am 11.08.2013  in Buggingen

                  

        Zur Galerie....



Neu vom 05.03.2013

...


Die neueste Generation! vom 26.10.2011

ELECTROCOUP F3010
Elektronische Akku-Ast-Rebschere

Die neueste Generation von ELECTROCOUP Scheren ist viel mehr als eine einfache elektronische Schere!
Dieses Gerät bietet Ihnen die Möglichkeit, den Schneidkopf entsprechend der Arbeit, die Sie vornehmen möchten, zu wechseln....


25jähr. Arbeitsjubiläum vom 19.08.2011

Am 18.08.2011 konnten wir unserem Mitarbeiter Andreas Scheulin zum 25-jährigen Arbeitsjubiläum gratulieren. Bei einer gemeinsamen Feierstunde lobte Siegfried Diener das große Fachwissen von Andreas Scheulin. Vor allem bei  Reparaturen von Erntetemaschinen ist er unverzichtbar. Als Anerkennung für seine Treue zum Betrieb und seine vorbildliches Engagement erhielt er neben einem Präsent auch die Urkunde der Handwerkskammer überreicht....


13.05.2011 Schlepperübergabe vom 03.06.2011

13.05.2011 Übergabe des neuen JOHN DEERE 6330 an die Gemeinde Buggingen

Bgm. Ackermann (Bildmitte) sowie die Bauhofmitarbeiter Markus Danner, Walter Rüdlin (Fahrer), Bernd Vollmer & Karlfrieder Eckerlin freuen sich über das neue Fahrzeug, welches als Ersatz für den bereits 14 Jahre alten JOHN DEERE 6300, angeschafft wurde....


Erfolgreiche Teilnehmer Gabelstaplerführerschein vom 08.01.2011

Die Betriebsferien nutzten unsere Mitarbeiter und interessierte Kunden um in einer
2-tägigen Schulung ihre Ausbildung zum/r Gabelstaplerfahrer/in abzulegen....


Betriebsausflug zu vom 27.11.2010

Am Samstag, 27. November 2010 nutzten wir gerne die Einladung der Firma KRAMP zu einem Besuch ihrer Messetage "Kramp Open 2010" im neu erbauten Zentrallager in Strullendorf bei Bamberg. Dort präsentierten sich zahlreiche namhafte Hersteller aus der Landtechnik, Forst & Gartentechnik sowie der Baubranche.
Bereits um 5.00 Uhr starteten wir unseren Betriebsausflug, um die nächsten beiden Tag im Herzen Frankens zu verbringen. Neben einem Rundgang durch das automatisierte Logistikzentrum wurden interessante Vorträge sowie ein stimmungsvolles Rahmenprogramm geboten.
Am Samstagabend sorgte, nach einem zünftigen bayrischen Buffet, eine Liveband für Oktoberfest-Stimmung.
Am Sonntag fuhren wir, nach dem Besuch des Bamberger Weihnachtsmarktes, müde aber bester Stimmung wieder ins Markgräflerland, wo das schöne Wochenende dann mit einem gemeinsamen Abendessen ausklang....


Hausausstellung 2010 vom 15.03.2010

Trotz Schnee und Kälte war unser Tag der offenen Tür bereits am Samstag gut besucht. Am Sonntag hatte der Wettergott ein Einsehen und bei strahlendem Sonnenschein und eisigen Temperaturen herrschte viel Andrang auf unserem Betriebsgelände und vor allem in der warmen Halle, wo wieder rege vom umfangreichen Speiseangebot gebraucht gemacht wurde. Die Vorführung des Säge-Spaltautomaten unter Einsatz von Bagger und Schlepper stieß erwartungsgemäß auf großes Interesse und begeisterte nicht nur die kleinen Zuschauer.

Erstmalig fand bereits am Freitag ein Informationsabend mit Vorstellung der neuen JOHN DEERE 5er-Serie statt. Außerdem wurden Finanzierungsangebote der JOHN DEERE Credit Bank aufgezeigt. Die Fa. Goodyear referierte zum Thema: "Diesel sparen mit richtigem Luftdruck & Ballastierung"....


02. - 14.01.2010 Studienreise Südafrika vom 14.01.2010

Im Rahmen einer 13-tägigen Studienreise bereisten wir mit Kunden Südafrika.
Start der Rundreise war in Johannesburg, über Pretoria fuhren wir mit dem Bus quer durch das Königreich Swasiland bis Durban am Indischen Ozean. Dabei wurden u.a. eine Obst-, Gemüse-, Straußen- und Viehfarm besucht. Auf großes Interesse stieß vor allem der Besuch der Beestepan Farm, auf der 11000 ha Mais angebaut werden und welche über einen riesigen Fuhrpark (ca. 70 Schlepper, 25 Mähdrescher, überwiegend der Marke John Deere) verfügt. Unvergessen wird uns die Fahrt in offenen Jeeps durch den Krüger-Nationalpark bleiben, wobei Löwen, Leoparden, Nashörner, Elefanten, Giraffen und viele weitere Tiere z.T. ganz aus der Nähe beobachtet werden konnten. Nach dem Weiterflug nach Kapstadt stand der Besuch der weltgrößten Weinkellerei (KWV) in Paarl auf dem Programm. Nach einer kurzen Führung durch einen Teil der insgesamt 22 ha großen Weinkeller in welchen bis zu 250 Millionen Liter Wein gelagert werden können, konnten wir bei der anschließenden Weinprobe die Qualität der südafrikanischen Weine testen.  Rund um Kapstadt durfte ein Besuch des Kap der guten Hoffnung sowie des Tafelbergs natürlich nicht fehlen, welche uns grandiose Ausblicke boten. Den Abschluß der Reise bildete der Besuch einer Viehfarm auf welcher ca. 800 Rinder und 1000 Merinoschafe gehalten werden. Auch 40 Grad Celsius hielten viele von uns nicht davon, die Führung bis zum Ende mitzumachen....


Vorführung BINGER-Vorschneider vom 24.11.2009

Vorführung des Binger Seilzug Vorschneiders VSL 07 am 24.11.2009  im
Rebstück zwischen Betberg + St. Ilgen (St. Ilgener Weg)

 

Zur Galerie

...


*****Meisterschule erfolgreich beendet***** vom 01.08.2009

Wir gratulieren unsererm frischgebackenen Meister Bernd Gramespacher zum

erfolgreichen Abschluß der 1-jährigen Meisterschule....


*****Siegbert Diener in Teilruhestand***** vom 01.08.2009

Mit Erreichen des 65. Lebensjahres und über 40 Jahren Tätigkeit in der Landtechnikbranche ist unser "Senior" Siegbert Diener zum 01.08.09 in den wohlverdienten "Teilruhestand" getreten. D.h. ab sofort ist er nur noch stundenweise im Betrieb tätig....


März 2007 Arbeitsjubiläum Siegbert Diener / Helmut Zimmermann in Rente vom 10.03.2007

Eine ganz besondere Ehrung erfuhr letztes Jahr Siegbert Diener aus Seefelden. Auf 40 Arbeitsjahre im gleichen Betrieb kann der Jubilar bereits zurückblicken....



Top Angebote